Anzeige
Steuerlehrgänge Dr. Bannas
Photo
Volltextsuche

Der Vorkurs bietet eine effiziente Vorbereitung auf den gesamten Vollzeitlehrgang. Lassen Sie sich ausführlich beraten oder besuchen Sie eine unserer Info-Veranstaltungen:

Info-Veranstaltungen

Alternativ kann auch ein ausgiebiges Selbststudium als Vorbereitung auf den 10-Wochenlehrgang zielführend sein. Dazu stellen wir Ihnen auf Wunsch gern unser Vorkursskript als PDF zur Verfügung.


Allgemeines


Mit unserer Vollzeitausbildung (Vorkurs oder Fernkurs > Vollzeitkurs > Klausurenpräsenzkurs) bieten wir ein effizientes Angebot für die Teilnehmer, die sich ganz aus dem Berufsalltag zurück ziehen können und wollen, um sich ausschließlich der Vorbereitung auf die Steuerberaterprüfung zu widmen. Die Vollzeitvorbereitung konzentriert die Lehrinhalte der berufsbegleitenden Ausbildung auf insgesamt ca. 3,5 Monate Ausbildung (2,5 Monate Vollzeitkurs + Klausurenpräsenzkurs). Um den Vollzeitkurs und den anschließenden Klausurenkurs effizient für sich nutzen zu können, setzen wir gute Vorkenntnisse voraus. Sollten Sie Unsicherheiten haben, empfehlen wir Ihnen den Besuch des Vorkurses, des Fernkurses oder ein intensives Selbststudium.

Siehe -› Ausbildungsschema (pdf)



Kurskonzept & Inhalt


Ziel des Vorkurses ist es, die notwendigen Grundkenntnisse im Steuerrecht zu vermitteln. Der Stoff ist Basis für die tiefergehende Behandlung der prüfungsrelevanten Themenkreise im sich anschließenden Vollzeitkurs. Den Inhalten der Examenslehrgänge entsprechend, werden im Vorkurs folgende Fachgebiete behandelt:

  • Abgabenordnung, Umsatzsteuer, Bewertungsrecht / Erbschaftsteuer
  • Einkommensteuer, Körperschaftsteuer
  • Bilanzierung
     


Zielgruppe


Den Vorkurs empfehlen wir insbesondere für Examenskandidaten:

  • deren steuerrechtliche Grundlagenausbildung bereits längere Zeit zurückliegt
  • die nicht direkten bzw. umfassenden Kontakt mit steuerrechtlichen Fragen in der beruflichen Praxis haben
  • die überwiegend in der Buchhaltung tätig sind oder einen sehr spezialisierten Aufgabenbereich verantworten
  • die als Prüfungsassistenten bzw. Juristen in Wirtschaftsprüfungsgesellschaften tätig sind

Tipp: Alternativ zum Besuch des Vorkurses kann auch ein ausgiebiges Selbststudium mit z.B. roter Reihe vom Schäffer-Poeschel Verlag "Die Steuerberaterprüfung" oder mit unserem Fernkurs zielführend sein (bei Teilnahme am Vollzeitkurs gewähren wir 25% Kurspreisermäßigung im Fernkurs). Lassen Sie sich beraten.



Kursdauer


Der Vorkurs findet im Zeitraum März bis Mitte Mai an vier verlängerten Wochenenden statt in
 

  • Zeiten 2019
    28. Februar - 03. März, 11. - 14. April, 02. - 05. Mai und 23. - 26. Mai
  • Zeiten 2018
    01.- 04. März, 12. - 15. April, 03. - 05. Mai, 24. - 27. Mai

 

Stundenzahl: 121 Ustd



Kursorte & Termine


Unsere Kursorte für den Vorkurs sind:



Gebühren & Anmeldung


Gebühren

840 €
798 € bei Anmeldung bis 30.11.

Anmeldung

Für verbindliche Anmeldungen senden Sie bitte das ausgefüllte Formular per Post oder Fax an unser Büro. Verwenden Sie hierzu die auf unserer Seite bereitgestellten Formulare. Ausführliche Informationen hierzu finden Sie im Bereich Kurs-Anmeldung.

Siehe -› Kurs-Anmeldung
Siehe auch -› Broschüren bestellen
Siehe auch -› Broschüren herunterladen



Persönliche Beratung


Sie haben noch Fragen zum Vorkurs, die wir Ihnen gerne in einem telefonischen Gespräch erklären sollen?

Rückruf-Formular
 

 


Diese Webseite verwendet Cookies ( Mehr Informationen ). Wenn Sie auf unserer Webseite weitersurfen, stimmen Sie dieser Cookie-Nutzung zu.
OK