Beratung

Sie möchten Steuerberater werden, sind aber noch unsicher, welcher Kurs am besten zu Ihnen passt? Dann lassen Sie sich von uns telefonisch oder per E-Mail beraten:

Für vertragliche und organisatorische Fragen rund um die Steuerberaterausbildung wenden Sie sich bitte an unser Büro in Schermbeck

Anke Kanzler | Andrea Schmedeshagen | Carolin Thomes

Telefon: +49 (2853) 86 13 00
Telefax: +49 (2853) 86 13 29

mail: Email schreiben
Mo. bis Do. von 8:00 - 12:00 Uhr und von 13:00 - 17:00 Uhr, Fr. von 8:00 - 14:00 Uhr

  

Unsere Ansprechpartner für die Steuerfachwirtausbildung, unser weiteres Seminarangebot oder für technischen Support finden Sie unter Kontakt

k

Kostenloses Wiederholen StB

Aufgrund unserer anhaltend hohen Erfolgsquote können wir Ihnen guten Gewissens anbieten, die Ausbildung bei uns kostenlos (es fallen 350 Euro für Kopien und Korrekturen an. Die genauen Bedingungen finden Sie auf den Anmeldeformularen und in den AGBs) zu wiederholen, wenn Sie trotz Ihres Besuches des Samstags-, Abend-/Samstagslehrgang, des KombiPluslehrgangs oder des Vollzeitkurses das Examen nicht bestehen sollten. 

Bedingungen:

(Nr. 1): Sie müssen den gesamten berufsbegleitenden Lehrgang (KombiPlus-, Samstag- oder Abend/Samstaglehrgang) und den Klausurenkurs oder den gesamten Vorkurs oder Fernkurs, 10-Wochenkurs und den Klausurenkurs gebucht und bezahlt haben, müssen an 5 der 6 dreistündigen Klausuren in einem berufsbegleitenden Lehrgang (KombiPlus-, Samstag- oder Abend/Samstaglehrgang) und an 10 der 12 Klausuren des Klausurenkurses im Aug./Sept. bzw. an 9 der 12 Klausuren des Vollzeitkurses und an 10 der 12 Klausuren des Klausurenkurses teilgenommen haben (in Döbeln 24 der 28 Klausuren) und nachweislich (gegebenenfalls beglaubigte Kopie Ihres Bescheides) die Zulassung zur mündlichen Prüfung nicht erhalten haben.

(Nr. 2): Falls Sie die Zulassung zur mündlichen Prüfung erhalten und das mündliche Examen trotz Kursbesuch nicht bestanden haben, bieten wir Ihnen unter Einhaltung der folgenden Bedingungen an den berufsbegleitenden Lehrgang (KombiPlus-, Samstag- oder Abend-/Samstagslehrgang) oder den Vollzeitkurses, den Klausurenkurs und den Kurs mündliche Prüfung einmalig kostenlos zu wiederholen. Bedingungen: wie unter Nr. 1. Außerdem müssen Sie den Kurs Mündliche Prüfung gebucht und bezahlt haben und nachweislich (Kopie Ihres Bescheides) die mündliche Prüfung nicht bestanden haben. Ein Recht auf Wiederholung und Verlegung ins Folgejahr besteht nur im Rahmen stattfindender Lehrgänge! Eine Aufteilung einer kostenlosen Wiederholung auf mehrere Kursjahre ist nicht möglich.

Zurück zum Glossar Fenster schließen