Beratung

Sie möchten Steuerberater werden, sind aber noch unsicher, welcher Kurs am besten zu Ihnen passt? Oder haben Fragen zur Zulassung, Prüfung oder ähnlichen Themen? Dann lassen Sie sich von uns telefonisch oder per E-Mail beraten:

Ihre Ansprechpartner für die Ausbildungsberatung

Für vertragliche und organisatorische Fragen rund um die Steuerberaterausbildung wenden Sie sich bitte an unser Büro in Schermbeck

Telefon: +49 (2853) 86 13 00
Telefax: +49 (2853) 86 13 29

Mo. bis Do.: 8:00 - 12:00 Uhr // 13:00 - 17:00 Uhr,
Fr: 8:00 - 14:00 Uhr

Email schreiben

Unsere Ansprechpartner für die Steuerfachwirtausbildung, unser weiteres Seminarangebot oder für technischen Support finden Sie unter Kontakt

​​​​​​​Steuerberaterkurse im Virtuellen Klassenraum

Lehrgänge & Termine

Hier finden Sie alle Lehrgänge mit zugehörigem Kurstermin sowie den spezifischen Angaben zum Unterricht im Virtuellen Klassenraum. Sollten Sie weitere Informationen wünschen, wenden Sie sich an unser Büro. Dort wird man Ihnen gerne Auskunft geben.

Dez. 2019 - Juni 2020 Fernkurs 990 €

in Fernkurs II 2020

Als Ergänzung zu den schriftlichen Unterlagen des Fernkurs, die Sie wöchentlich von uns erhalten, führen wir von Dezember bis Anfang Juni des Folgejahres an insgesamt 30 Terminen zu je 4 Unterrichtsstunden zu ausgewählten Themen durch.

7 Monate (von Anfang Dezember - Anfang Juni des Folgejahres), 120 Unterrichtsstunden, 30 Termine Dienstag und/oder Donnerstag jeweils von 18 - 21:15 Uhr

Kursgebühr 990 €

Kursort:

Informationen zum FernkursFenster schließenFenster schließen
01.03.2020 - 25.09.2020 Klausurenfernkurs Nachbesprechungen kostenlos

in Klausurenfernkurs 2020

Nachbesprechungen im Klausurenfernkurs. In unserem Klausurenfernkurs wird jede Klausur im Virtuellen Klassenraum nachbesprochen. Alle Nachbesprechungen werden aufgezeichnet und stehen bis Ende des Jahres zur Nacharbeit zur Verfügung

Kursort:

Informationen zum KlausurenfernkursFenster schließenFenster schließen
07.09.2020 – 31.08.2021 Abend-/Samstagslehrgang 3.750 €

Abendlehrgang 2020/21 in Virtueller Klassenraum

Zeiten: 07. September 2020 – 31. August 2021

Der Kurs findet jeden Montag- und Mittwochabend von 18.00 Uhr - 21.15 Uhr statt; außerdem 6 Klausuren mit je 3 Ustd. und 15 sechsstündige Klausuren zur Bearbeitung zu Hause (Hinweis: die Termine werden aufgezeichnet und verpasste Termine können somit jederzeit nachgeholt werden. So optimieren Sie Ihre Flexibilität in der Vorbereitung)

Stundenzahl:  392 Ustd reine Unterrichtszeit, zusätzlich 6 dreistündige Klausuren und 15 sechsstündige Klausuren

Gebühren (zahlbar in 4 Raten ab dem 1.9.)3.750 € bei Anmeldung bis 30.06.2020 3.950 € 

Kursort:

Informationen zum Abend-/SamstagslehrgangFenster schließenFenster schließen
Dez. 2020 - Juni 2021 Fernkurs 990 €

in Fernkurs II 2021

Als Ergänzung zu den schriftlichen Unterlagen des Fernkurs, die Sie wöchentlich von uns erhalten, führen wir von Dezember bis Anfang Juni des Folgejahres an insgesamt 30 Terminen zu je 4 Unterrichtsstunden zu ausgewählten Themen durch.

7 Monate (von Anfang Dezember - Anfang Juni des Folgejahres), 120 Unterrichtsstunden, 30 Termine Dienstag und/oder Donnerstag jeweils von 18 - 21:15 Uhr

Kursgebühr 990 €

Kursort:

Informationen zum FernkursFenster schließenFenster schließen
01.03.2021 - 25.09.2021 Klausurenfernkurs Nachbesprechungen kostenlos

in Klausurenfernkurs 2021

Nachbesprechungen im Klausurenfernkurs. In unserem Klausurenfernkurs wird jede Klausur im Virtuellen Klassenraum nachbesprochen. Alle Nachbesprechungen werden aufgezeichnet und stehen bis Ende des Jahres zur Nacharbeit zur Verfügung

Kursort:

Informationen zum KlausurenfernkursFenster schließenFenster schließen
Kurse werden von einem externen Partner durchgeführt oder sind nicht verfügbar.

Informationen zum Virtuellen Klassenraum

Ab September 2020 bieten wir unseren berufsbegleitenden Jahrslehrgang auch im Virtuellen Klassenraum an. Jedoch in einer zeitlichen Variante in Form eines reinen Abendlehrgangs mit zwei Abenden Unterricht pro Woche (Montag- und Freitagabend) jeweils von 18 - 21.15 Uhr. Da Einheiten länger als drei Stunden didaktisch keinen Sinn machen und kürzere Einheiten, die zwar didaktisch ein wenig besser wären, zu einer viel zu großen Anzahl von Terminen führen würden, haben wir uns zu diesem Kompromiss, zwei Wochenabende, entschlossen.

Ihre Vorteile:

  • alle Termine werden aufgezeichnet, d.h. falls Sie einmal einen Termin verpassen, können Sie diesen jederzeit nachholen.
  • keine Anfahrt zum Kursort, d.h. Sie sparen wertvolle Lernzeit

Nachteile

  • wenig Interaktion zwischen Dozent und den Teilnehmern und auch zwischen den Teilnehmern. Technisch ist diese zwar genauso wie im Präsenzunterricht möglich, unserer Erfahrung aus den vergangenen 20 Jhren online Unterricht nach werden diese Möglichkeiten aber aufgrund der fehlenden physischen Präsenz nicht annähernd so genutzt.
  • Zur Verringerung dieses Nachteils bieten wir den Kurs auch in Kombination mit einem Kursort Ihrer Wahl an, d.h. man kann Kurstage an Samstagen vor Ort besuchen und zum Teil an den Abenden im Virtuellen Klassenraum.

Ihre Dozenten im Virtuellen Klassenraum

Unser Dozententeam für die Steuerberaterprüfung steht zum überwiegenden Teil in der täglichen Beratungspraxis. Die z.T. umfangreiche Dozententätigkeit wird so seit Jahren neben dem beruflichen Alltag absolviert. Ihre Dozenten im Virtuellen Klassenraum sind:

Berufsbegleitende Ausbildung​​​

Liste aller Dozenten

Technische Voraussetzungen

Wir führen den Online Unterricht mit  WebEx Meetings von Cisco durch. WebEx Meetings unterstützt die Betriebssysteme Windows, Mac und Linux und stellt zudem passende Apps für mobile Geräte unter iOS und Android zur Teilnahme zur Verfügung.  Der Unterricht findet - wie auch der Fernkurs II und den Klausurnachbesprechungen - per Sprache statt und werden anhand vorbereiteter Unterlagen der Dozenten visuell ergänzt. Sie können wie im "richtigen" Unterricht Fragen stellen, die sich im Verlauf der Arbeit mit den schriftlichen Unterlagen ergeben haben.

Damit Sie einen Eindruck bekommen, wie die Nachbesprechungen ablaufen, stellen wir Ihnen nachfolgend eine Präsentation inkl. einer vollständigen Nachbesprechung zum Probehören/-sehen und eine allgemeine Anleitung zur Teilnahme am virtuellen Unterricht zur Verfügung:

Technische Voraussetzungen

Windows-Support

  • JavaScript und Cookies aktiviert
  • Active X aktiviert und im Internet Explorer freigegeben (empfohlen) oder
  • Plug-ins in Mozilla Firefox oder Google Chrome aktiviert
  • Java 6.0 oder höher
     

Mac-Support

  • JavaScript und Cookies aktiviert
  • Plug-ins in Safari aktiviert
  • Java 6.0 oder höher

Fazit: Die zwangsläufigen Nachteile eines Fernlehrgangs zur Vorbereitung auf die Steuerberaterprüfung sind behoben. Die relative Isolation durch fehlende Kommunikation mit Teilnehmern und Dozenten wird aufgehoben.