Beratung

Sie möchten Steuerberater werden, sind aber noch unsicher, welcher Kurs am besten zu Ihnen passt? Dann lassen Sie sich von uns telefonisch oder per E-Mail beraten:

Für vertragliche und organisatorische Fragen rund um die Steuerberaterausbildung wenden Sie sich bitte an unser Büro in Schermbeck

Anke Kanzler | Andrea Schmedeshagen | Carolin Thomes

Telefon: +49 (2853) 86 13 00
Telefax: +49 (2853) 86 13 29

mail: Email schreiben
Mo. bis Do. von 8:00 - 12:00 Uhr und von 13:00 - 17:00 Uhr, Fr. von 8:00 - 14:00 Uhr

  

Unsere Ansprechpartner für die Steuerfachwirtausbildung, unser weiteres Seminarangebot oder für technischen Support finden Sie unter Kontakt

Empfohlene Kurskombinationen

Kurskombinationen

Je nachdem, ob Sie eine berufsbegleitende Ausbildung, eine Vollzeitausbildung oder eher eine Fernkursausbildung bevorzugen, bieten wir verschiedene Vorbereitungspakete an bzw. haben folgende Kombinationsvorschläge.

Für Studenten oder Absolventen von Masterstudiengängen mit Schwerpunkt Steuerrecht haben wir zudem alternative Kombinationen zusammengestellt (bei Besuch eines unserer eigenen Masterstudiengänge benötigen Sie diese nicht).

Auswahlhilfe zur Kurssuche und Kombinationsvorschläge (pdf).

Sie sind sich nicht sicher, welches Paket die beste Lösung für Sie ist? Oder Sie wünschen sich eine individuelle Anpassung an Ihren persönlichen Wissensstand? Wir beraten Sie gerne - sprechen Sie uns einfach an: wellmann@steuerlehrgaenge.de.

Kombi-Angebot 1: Intensives Klausurentraining

Der Schwerpunkt liegt auf dem Klausurentraining, ergänzt durch Crashkurs oder Fallrepetitorium. Ideal für Wiederholer oder als Ergänzung für Teilnehmer anderer Kursanbieter

  • Klausurenfernkurs (März - Juli)
  • Crashkurs (in Berlin und Bielefeld) oder Fallrepetitorium (in Essen, Frankfurt a.M., Hamburg, Mannheim, München), jeweils August/September
  • Klausurenpräsenzkurs (August/September), Kursorte: Berlin, Leipzig, Erfurt, Rostock, Hamburg, Hannover, Bielefeld, Essen, Köln, Koblenz, Frankfurt a.M., Saarbrücken, Mannheim, Stuttgart, Ludwigsburg, Freiburg, Mosbach, München
  • Inkl. Stitz-Lehrwerk: alle prüfungsrelevanten Inhalte zum Nachlesen auf ca. 2.000 Seiten komprimiert

Dauer: 7 Monate
Gebühr : 2.640 € in Essen, Frankfurt a.M., Hamburg, Mannheim, München bzw. 2.440 € in Bielefeld und Berlin (bei Anschlussbuchungen weiterer Kurse gewähren wir eine Ermäßigung von 10%)

Kombi-Angebot 2: Fernkursvorbereitung

Die Ausbildung sollte, soweit möglich, im Selbststudium zu Hause stattfinden. Auf Klausurentraining und einen Crashkurs oder Fallrepetitorium als Präsenzveranstaltung sollte aber nicht verzichtet werden.

  • Fernkurs I (September - Mai des Folgejahres)
  • Fernkurs II (Dezember - Juni des Folgejahres)
  • Klausurenfernkurs (März - Juli)
  • Crashkurs (in Berlin und Bielefeld) oder Fallrepetitorium (in Essen, Frankfurt a.M., Hamburg, Mannheim, München), jeweils August/September
  • Klausurenpräsenzkurs (August/September), Kursorte: Berlin, Leipzig, Erfurt, Rostock, Hamburg, Hannover, Bielefeld, Essen, Köln, Koblenz, Frankfurt a.M., Saarbrücken, Mannheim, Stuttgart, Ludwigsburg, Freiburg, Mosbach, München
  • Inkl. Stitz-Lehrwerk: alle prüfungsrelevanten Inhalte zum Nachlesen auf ca. 2.000 Seiten komprimiert

Dauer: 12 Monate
Gebühr : 4.680 € in Essen, Frankfurt a.M., Hamburg, Mannheim, München bzw. 4.480 € in Bielefeld und Berlin (bei Anschlussbuchungen weiterer Kurse gewähren wir eine Ermäßigung von 10%)

Kombi-Angebot 3: verkürzte Vollzeitausbildung

Vollzeitausbildung für Wiederholer und Teilnehmer mit sehr guten Vorkenntnissen. Der Schwerpunkt liegt im Klausurentraining und Fallrepetitorium, die Inhalte werden aber in 30 Unterrichtstagen nochmals komprimiert wiederholt

  • Fernkurs I (September - Mai des Folgejahres; späterer Einstieg möglich)
  • 6-Wochen-Lehrgang (inkl. der Klausurblöcke A-E des Klausurenfernkurses (Juni+Juli), Kursorte Hamburg, Köln, Mosbach (Baden), München
  • Fallrepetitorium (August/September), Kursorte: Essen, Frankfurt a.M., Hamburg, Mannheim, München
  • Klausurenpräsenzkurs (August/September), Kursorte: Berlin, Leipzig, Erfurt, Rostock, Hamburg, Hannover, Bielefeld, Essen, Köln, Koblenz, Frankfurt a.M., Saarbrücken, Mannheim, Stuttgart, Ludwigsburg, Freiburg, Mosbach, München
  • Inkl. Stitz-Lehrwerk: alle prüfungsrelevanten Inhalte zum Nachlesen auf ca. 2.000 Seiten komprimiert

Dauer: 6-12 Monate
Gebühr*: 4.790 € (für Anschlussbuchungen weiterer Kurse gewähren wir eine Ermäßigung von 10%)

Kombi-Angebot 4: Berufsbegleitende Vorbereitung

Der klassische Weg: über 12 Monate bis zur schriftlichen Prüfung, inkl. intensivem Klausurentraining und jeder Menge Klausurtechnik.

  • Vorkursskripte auf Wunsch kostenlos vorab  (nicht obligatorisch, aber zur Vorbereitung auf den Jahreslehrgang empfohlen)
  • Berufsbegleitender Jahreslehrgang (als Samstagslehrgang, Abend-/Samstagslehrgang oder KombiPlus-Lehrgang, September - August des Folgejahres)
    Kursorte: Berlin, Leipzig, Erfurt, Rostock, Hamburg, Hannover, Bielefeld, Essen, Köln, Koblenz, Frankfurt a.M., Saarbrücken, Mannheim, Stuttgart, Ludwigsburg, Freiburg, München
  • Klausurenfernkurs, die Klausuren  des Klausurenfernkurses (Blöcke A-E) sind im berufsbegleitenden Jahreslehrgang integriert
  • Crashkurs (Berlin und Bielefeld) oder FallrepetitoriumEssen, Frankfurt a.M., Hamburg, Mannheim, München (August/September)
  • Klausurenpräsenzkurs (August/September), Kursorte: Berlin, Leipzig, Erfurt, Rostock, Hamburg, Hannover, Bielefeld, Essen, Köln, Koblenz, Frankfurt a.M., Saarbrücken, Mannheim, Stuttgart, Ludwigsburg, Freiburg, Mosbach, München
  • Neben dem ausführlichen unterrichtsbegleitenden Skriptenmaterial, enthält das Paket noch ein Kursskript: das Stitz-Lehrwerk mit allen prüfungsrelevanten Inhalten zum Nachlesen auf ca. 2.000 Seiten komprimiert

Dauer: 12 Monate
Gebühr: 5.490 € bzw. in Bielefeld und Berlin 5.290 € und in Frankfurt a.M. 4.390 € (bei Anschlussbuchungen weiterer Kurse gewähren wir eine Ermäßigung von 10%)

Kombi-Angebot 5: Vollzeitvorbereitung

Der konzentrierte Weg: Hauptmodul ist der Vollzeitlehrgang, sehr wichtig ist aber eine intensive Vorbereitung darauf.

  • Fernkurs I (September - Mai des Folgejahres; späterer Einstieg möglich), im Vollzeitkurs enthalten (Alternative ist der Vorkurs)
  • Vollzeitkurs (Mai/Juni - August)
    Kursorte: Berlin, Mosbach, Oldenburg, Düsseldorf, Schermbeck, München
  • Klausurenfernkurs, die Klausuren des Klausurenfernkurses (Blöcke A-E) sind im Vollzeitkurs bzw. Klausurenpräsenzkurs integriert
  • Klausurenpräsenzkurs (August/September), Kursorte: Berlin, Leipzig, Erfurt, Rostock, Hamburg, Hannover, Bielefeld, Essen, Köln, Koblenz, Frankfurt a.M., Saarbrücken, Mannheim, Stuttgart, Ludwigsburg, Freiburg, Mosbach, München
  • Neben dem ausführlichen unterrichtsbegleitenden Skriptenmaterial, enthält das Paket noch ein Kursskript: das Stitz-Lehrwerk mit allen prüfungsrelevanten Inhalten zum Nachlesen auf ca. 2.000 Seiten komprimiert

Dauer: 12 Monate
Gebühr: 3.480 € in Berlin und 5.380 € in Mosbach, Stuttgart, Oldenburg, München und Düsseldorf

für Anschlussbuchungen weiterer Kurse gewähren wir eine Ermäßigung von 10%
 

Kombi-Angebot 6: Vorschläge für Prüfungswiederholer

In der Regel mangelt es Prüfungswiederholern an der Klausurtechnik und am Klausurentraining, daher legen wir hier den Schwerpunkt. Unabhängig davon sollten aber auch die wichtigsten Inhalte nochmals wiederholt werden:

  • Wiederholerkurs (inkl. einer Vielzahl an Klausuren und Skriptenmaterial, Kursorte Köln, Stuttgart, Schermbeck
  • Fallrepetitorium (August/September), Kursorte: Essen, Frankfurt a.M., Hamburg, Mannheim, München
  • Klausurenpräsenzkurs (August/September), Kursorte: Berlin, Leipzig, Erfurt, Rostock, Hamburg, Hannover, Bielefeld, Essen, Köln, Koblenz, Frankfurt a.M., Saarbrücken, Mannheim, Stuttgart, Ludwigsburg, Freiburg, Mosbach, München
  • Inkl. Stitz-Lehrwerk: alle prüfungsrelevanten Inhalte zum Nachlesen auf ca. 2.000 Seiten komprimiert

Dauer: 7-12 Monate
Gebühr : 3.490 € 

Ausbildungsberatung

Sie haben noch inhaltliche Fragen zu unserem Empfohlene Kurskombinationen, die wir Ihnen gerne in einem telefonischen Gespräch oder per E-mail erklären sollen?

E-Mail schreibenAnrufen0221 98 65 55 81Rückruf anfordern