Beratung

Sie möchten Steuerberater werden, sind aber noch unsicher, welcher Kurs am besten zu Ihnen passt? Dann lassen Sie sich von uns telefonisch oder per E-Mail beraten:

Für vertragliche und organisatorische Fragen rund um die Steuerberaterausbildung wenden Sie sich bitte an unser Büro in Schermbeck

Anke Kanzler | Andrea Schmedeshagen | Carolin Thomes

Telefon: +49 (2853) 86 13 00
Telefax: +49 (2853) 86 13 29

mail: Email schreiben
Mo. bis Do. von 8:00 - 12:00 Uhr und von 13:00 - 17:00 Uhr, Fr. von 8:00 - 14:00 Uhr

  

Unsere Ansprechpartner für die Steuerfachwirtausbildung, unser weiteres Seminarangebot oder für technischen Support finden Sie unter Kontakt

Abend-/Samstagslehrgang

Auf einen Blick:

  • 11 Monate ab September
  • 416 Unterrichtsstunden
  • inkl. 6 dreistündiger Klausuren
    zusätzlich 15 sechsstündige Klausuren
  • 3.750 €

Lehrgangskonzept

Neben dem reinen Samstagslehrgang bieten wir in Berlin (in Kooperation mit dem Steuerberaterverband Berlin-Brandenburg, besuchen Sie hierzu auch unsere gemeinsame Internetseite), Dresden, Düsseldorf, Essen, Hamburg, Köln,  München und Stuttgart/Ludwigsburg einen Kombinationslehrgang als kombinierter Abend-/Samstaglehrgang an. Der Kurs findet an einem Wochenabend (in der Regel montags oder dienstags, d.h. zu Wochenbeginn) und jeden zweiten Samstag statt. Das grundsätzliche Kurskonzept und die Anzahl der Unterrichtsstunden ist identisch mit denen des reinen Samstagslehrgangs (dort auch weitere Infos zu Skripte und Klausuren). Der Kurs unterscheidet sich lediglich durch die zeitliche Verteilung der Unterrichtsstunden. Die organisatorischen Details finden Sie unter der Rubrik Kurse und Termine.

Den Teilnehmern bleibt jede zweite Woche ein freier Samstag zur Nacharbeit. Auch wenn ein erfolgreiches Examen in der Regel ohne Stress nicht realisierbar scheint, ermöglichen wir so zumindest ein gleichmäßiges Lernen, um Überlastungen vorzubeugen. Den Abschluss der Vorbereitung bildet - wie auch in der reinen berufsbegleitenden Ausbildung - der 12-tägige Klausurenkurs im Aug. / Sept. 

Ausbildungsschema

Kursdauer

Ca. 11 Monate – September bis Anfang  August des Folgejahres, Ostersamstag sowie zwischen Weihnachten und Neujahr findet kein Unterricht statt.

416 Unterrichtsstunden inkl. 6 dreistündiger Präsenzklausuren, zzgl. 15 sechsstündiger Klausuren zur Bearbeitung zu Hause. Bitte beachten Sie bei einem Vergleich mit anderen Kursen, dass die 416 UStd. abzüglich der 24 UStd. Klausuren (3-stündige Präsenzklausuren), die reine Unterrichtszeit zur Vermittlung der Inhalte ist.

Wechsel in die Vollzeitvorbereitung

Wenn Sie aus beruflichen oder privaten Gründen bisher nicht so lernen konnten, wie geplant oder erhofft und Sie gerne von der berufsbegleitenden Ausbildung in die Vollzeitausbildung wechseln möchten oder die berufsbegleitende Ausbildung durch den 6-Wochen-Lehrgang ergänzen wollen, rechnen wir Ihnen beim Wechsel in die Vollzeitausbildung bis zu 1.000 € Kursgebühren an (und den berufsbegleitenden Kurs zahlen Sie selbstverständlich nur bis Ende Mai) bzw. Sie können die 30 Unterrichtstage des 6-Wochen-Lehrgangs zusätzlich zu einer Kursbgebühr von 1.500 € buchen. Den Klausurenkurs im Sommer können Sie wieder am Ort des berufsbegleitenden Lehrgangs besuchen. Alle Kurse sind zeitlich aufeinander abgestimmt.

VollzeitkursAusbildungsschema

Gebühren & Anmeldung

3.750 € (3.950 € bei Anmeldung ab 1.7. des jeweiligen Kursjahres), Inkl. Zugang zum Online Bereich mit Zugriff zum umfangreichen Unterrichtsmaterial und vielfältigen weiteren Skripte. Zahlbar in vier Raten, erste Rate bei Kursbeginn, weitere Raten jeweils 01.12., 01.03., 01.06.), inkl. 6 dreistündige und 15 sechsstündige Übungsklausuren.

Hinweis: Prüfungswiederholern anderer Kursanbieter bieten wir eine Ermäßigung von 10%. Bei Einstieg im Januar oder Februar des Kursjahres (nach Bekanntgabe der Ergebnisse) gewähren wir eine weitere Ermäßigung. 

Für verbindliche Anmeldungen senden Sie bitte das ausgefüllte Formular per Post oder Fax an unser Büro oder nutzen unser Online Formular. Ausführliche Informationen hierzu finden Sie im Bereich Kurs-Anmeldung.

Kurs-AnmeldungInformations Broschüre

Ausbildungsberatung

Sie haben noch inhaltliche Fragen zum Abend- / Samstagslehrgang, die wir Ihnen gerne in einem telefonischen Gespräch oder per E-mail erklären sollen?

E-Mail schreibenAnrufen0221 98 65 55 81Rückruf anfordern