Beratung

Sie möchten Steuerberater werden, sind aber noch unsicher, welcher Kurs am besten zu Ihnen passt? Dann lassen Sie sich von uns telefonisch oder per E-Mail beraten:

Für vertragliche und organisatorische Fragen rund um die Steuerberaterausbildung wenden Sie sich bitte an unser Büro in Schermbeck

Anke Kanzler | Andrea Schmedeshagen | Carolin Thomes

Telefon: +49 (2853) 86 13 00
Telefax: +49 (2853) 86 13 29

mail: Email schreiben
Mo. bis Do. von 8:00 - 12:00 Uhr und von 13:00 - 17:00 Uhr, Fr. von 8:00 - 14:00 Uhr

  

Unsere Ansprechpartner für die Steuerfachwirtausbildung, unser weiteres Seminarangebot oder für technischen Support finden Sie unter Kontakt

Klausurenfernkurs

Auf einen Blick:

  • 7 Monate ab März
  • Nachbesprechung für jede Klausur
  • 27 sechsstündige Klausuren
  • 210 - 1.150 €

Kurskonzept

Der Klausurenfernkurs der Steuerberaterausbildung richtet sich sowohl an Lehrgangswechsler als auch an Teilnehmer, die eine weitere, zusätzliche Ergänzung und Wiederholung oder ein Warm-Up für den Klausurenpräsenzkurs wünschen.

Um Ihnen die Möglichkeit zu geben möglichst <<langsam und behutsam>> einzusteigen, haben Sie für die Klausuren der ersten 5 Blöcke A-E jeweils etwa 10 Tage Zeit (März bis Juli) sie zu schreiben und einzusenden, bevor wir Ihnen die nächste Klausur zusenden. In den weiteren 4 Blöcken F-J (August und September) schreiben Sie, wie später im Examen, innerhalb dieser Zeit einen ganzen Block von je 3 Klausuren (siehe auch Terminraster weiter unten).

Nach spätestens 10 bis 12 Tagen sollten Sie die Klausuren zur Korrektur einsenden. So können Sie das Klausurentraining optimal nutzen, indem Sie den zeitlichen und psychischen Druck des Examens mehrmals simulieren. Die einzelnen Blöcke bestehen, wie im Examen, aus je strong>drei 6-stündigen Klausuren: einer Bilanzsteuerklausur, einer Ertragsteuerklausur sowie einer gemischten Klausur (AO/FGO, USt, BewR/ErbSt). Fachlich entsprechen die Klausuren von Beginn an dem Niveau der Steuerberaterprüfung.

Tipp: Die Blöcke sind einzeln belegbar, der Einstieg ist somit jederzeit möglich

Ausbildungsschema

Besprechungsweb

Als kostenfreies Zusatzangebot bieten wir allen Teilnehmern unserer Klausurenkurse die Möglichkeit, über ein Formular online Fragen zur Klausur und zu den Lösungshinweisen zu stellen. Alle Fragen werden von unserem DozentenTeam beantwortet und per E-Mail an den Fragesteller zurückgesendet. Gleichzeitig werden die Antworten auch in unserem Besprechungsweb (Forum) veröffentlicht. Die Fragen und Antworten sind somit - anonymisiert - von den Teilnehmern unserer Kurse bis nach dem schriftlichen Examen einsehbar.

Zudem haben alle Teilnehmer im Besprechungsweb die Möglichkeit, sich untereinander fachlich über die Klausuren und über andere Themen auszutauschen und zu diskutieren. Das Besprechungsweb (Forum) ist einfach zu bedienen; über eine Suchfunktion finden Sie schnell, was Sie suchen.

Mehr zu den e-Learning-Tools

Online Nachbesprechungen

Alle Klausuren werden in einem möglichst gleichmäßigen Rhythmus von etwa 10-12 Tagen nach Erhalt der Lösungshinweise mit unseren Fachdozenten nachbesprochen. Den großen Nachteil eines Fernkurses - die Isolation und die fehlende Kommunikation mit anderen Kursteilnehmern - haben wir so weitestgehend beseitigt. Der große Erfolg der Klausurnachbesprechungen in den Präsenzkursen hat zur Entwicklung dieses Angebotes geführt.

Tipp: Die Nachbesprechungen werden aufgezeichnet und können nachträglich als Video (mp4) heruntergeladen und angehört werden.

Mehr zu den e-Learning-Tools

Autoren, Korrektoren und Dozenten

Autoren, Korrektoren und Dozenten
 

Die Klausuren werden von Dozenten der Fachhochschulen für Finanzen eigens für unsere Kurse entwickelt. Um unser hohes Qualitätsniveau zu gewährleisten, entsprechen unsere Klausuren der für die jeweilige Steuerberaterprüfung relevanten Rechtslage. Machen Sie sich selbst ein Bild, indem Sie einen Block aus dem Vorjahr zur Probe herunterladen. Er besteht aus einem Sachverhalt sowie Lösungshinweis einer 6-stündigen Ertragsteuerklausur, einer Bilanzklausur und einer gemischten Klausur:

Klausurblock F 2017

Unsere Korrektoren sind ausschließlich Steuerberater oder Mitarbeiter aus der Finanzverwaltung, nachbesprochen werden die Klausuren von Dozenten unserer Samstagslehrgänge.
 

Dozenten

  • Dipl.-Finw. (FH) Florian Anderlik, Bilanz
  • Dipl.-Finw. (FH) Melita Friebel, ErtragSt
  • Dipl.-Finw. (FH) Gerhard Girlich, Bilanz
  • Dipl.-Finw. (FH) Ursula Kelkel-Winter, AO/FGO, BewR/ErbSt, USt
  • RA StB Karsten Melzer, Bilanz
  • Dipl.-Finw. (FH) Thomas Rossi, USt
  • RA StB Johannes Rümelin, AO/FGO, BewR/ErbSt, USt
  • StB Dipl.-Kffr. Anna Karin Spangberg-Zepezauer, Bilanz, ErtragSt
  • RA StB Christof Schmechel, ErtragSt
  • RA StB Wolf-Dieter Tölle, BewR/ErbSt

Termine

Die genauen Termine in einem Kursjahr können von diesen Terminen vereinzelt abweichen (z.B. um Wochenenden oder Feiertage zu vermeiden). Sie erhalten aber zu Kursbeginn einen aktuellen Terminplan. Im Loginbereich steht dieser ebenfalls zum Download bereit, falls sich zwischenzeitlich weitere Änderungen ergeben sollten.

Block Klausur Versand Versand Nachbe-
sprechung
Fachgebiet
Klausur Lösung
A101.03.08.03.20.03.ErtragSt
211.03.18.03.30.03.Bilanz
321.03.28.03.10.04.AO/FGO, BewR/ErbSt, USt
B101.04.08.04.20.04.ErtragSt
211.04.18.04.30.04.Bilanz
321.04.28.04.10.05.AO/FGO, BewR/ErbSt, USt
C101.05.08.05.20.05.ErtragSt
211.05.18.05.30.05.Bilanz
321.05.28.05.10.06.AO/FGO, BewR/ErbSt, USt
D101.06.08.06.20.06.ErtragSt
211.06.18.06.30.06.Bilanz
321.06.28.06.10.07.AO/FGO, BewR/ErbSt, USt
E101.07.08.07.20.07.ErtragSt
211.07.18.07.30.07.Bilanz
321.07.28.07.10.08.AO/FGO, BewR/ErbSt, USt
F101.08.08.08.18.08.ErtragSt
219.08.Bilanz
320.08.AO/FGO, BewR/ErbSt, USt
G111.08.18.08.28.08.ErtragSt
229.08.Bilanz
330.08.AO/FGO, BewR/ErbSt, USt
H121.08.28.08.08.09.ErtragSt
209.09.Bilanz
310.09.AO/FGO, BewR/ErbSt, USt
J101.09.08.09.18.09.ErtragSt
219.09.Bilanz
320.09.AO/FGO, BewR/ErbSt, USt

  

Gebühren & Anmeldung

Gebühren

1 Block*.......................................... 210,- €
2 Blöcke ......................................... 370,- €
3 Blöcke ......................................... 510,- €
4 Blöcke ......................................... 640,- €
5 Blöcke ......................................... 750,- €
6 Blöcke ......................................... 850,- €
7 Blöcke ......................................... 950,- €
8 Blöcke .......................................1.050,- €
9 Blöcke .......................................1.150,- €

1 Block (ohne Korrekturen und Nachbesprechungen)....... 60,- €
nur bei Belegung mindestens eines regulären Blockes als Fern- oder Präsenzkurs möglich und Zusendung nur als PDF-Dateien per E-Mail

Spezialpreis

Blöcke A-E + Klausurenpräsenzkurs ......................... 1.540,- € (2017 und 2018)
Blöcke A-E + Klausurenpräsenzkurs ......................... 1.690,- € (ab 2019)

* Der Preis für einen Block beinhaltet die Zusendung von 3 Klausuren, 3 Lösungshinweisen inkl. Auspunktungsliste, 3 Korrekturen via E-Mail sowie 3 Online-Nachbesprechungen (live und als Aufzeichnung). Gern senden wir Ihnen die Klausuren auch mit einem Aufpreis von 35 € je Block per gelber Post zu.

Anmeldung

Für verbindliche Anmeldungen senden Sie bitte das ausgefüllte Formular per Post oder Fax an unser Büro oder nutzen unser Online Anmeldeformlar. Verwenden Sie hierzu die auf unserer Seite bereitgestellten Formulare. Ausführliche Informationen hierzu finden Sie im Bereich Kurs-Anmeldung.

Kurs-AnmeldungInformationsbroschüre

Jetzt beraten lassen!

Sie haben noch Fragen zum Klausurenfernkurs, die wir Ihnen gerne in einem telefonischen Gespräch erklären sollen?

E-Mail schreibenAnrufen0221 98 65 55 81Rückruf anfordern