Beratung

Sie möchten Steuerberater werden, sind aber noch unsicher, welcher Kurs am besten zu Ihnen passt? Dann lassen Sie sich von uns telefonisch oder per E-Mail beraten:

Für vertragliche und organisatorische Fragen rund um die Steuerberaterausbildung wenden Sie sich bitte an unser Büro in Schermbeck

Anke Kanzler | Andrea Schmedeshagen | Carolin Thomes

Telefon: +49 (2853) 86 13 00
Telefax: +49 (2853) 86 13 29

mail: Email schreiben
Mo. bis Do. von 8:00 - 12:00 Uhr und von 13:00 - 17:00 Uhr, Fr. von 8:00 - 14:00 Uhr

  

Unsere Ansprechpartner für die Steuerfachwirtausbildung, unser weiteres Seminarangebot oder für technischen Support finden Sie unter Kontakt

Klausurenpräsenzkurs

Auf einen Blick:

  • August + September
  • 144 Unterrichtsstunden
  • 12 sechsstündige Klausuren
  • 285 - 940 €

Kurskonzept

Der sommerliche Klausurenkurs ist ein wesentlicher Bestandteil bei der Vorbereitung auf die Steuerberaterprüfung. Er ist zeitlich in die berufsbegleitenden Lehrgänge und den Vollzeitklehrgang integriert, und richtet sich sowohl an Teilnehmer dieser Kurse als auch an Lehrgangswechsler, die eine weitere Ergänzung und Wiederholung wünschen.

Der 12-tägige Klausurenpräsenzkurs findet werktags statt, so dass hierfür Urlaubstage eingeplant werden müssen. Verteilt auf 4 Blöcke (In Oldenburg 3 Blöcke) werden insgesamt 12 Klausuren geschrieben. Alle Klausuren entsprechen fachlich dem Niveau des Steuerberaterexamens. Wie im Examen besteht ein Block, jeweils aus einer sechsstündigen Bilanzsteuer-, einer Ertragsteuer- und einer gemischten Klausur (AO/FGO, USt, BewR/ErbSt).

Am Nachmittag werden die Klausuren mit den Fachdozenten besprochen. Diese Besprechungen, gerade direkt im Anschluss an die Klausuren, erhöhen den Lerneffekt erheblich, denn Sie haben hier die Möglichkeit, sich Ihre während der Klausur angefallenen Fragen, direkt beantworten zu lassen.

Die individuellen Klausurkorrekturen sind von großem Wert. Sie werden sie beim weiteren Durcharbeiten und Vertiefen der einzelnen Fachgebiete nachhaltig unterstützen. Die korrigierten Klausuren erhalten Sie bis zum nächsten Klausurenblock zurück. Unsere Korrektoren sind ausschließlich ausgebildete Steuerberater oder Mitarbeiter der Finanzverwaltung. So gewährleisten wir das hohe Niveau unserer Lehrgänge.

Ausbildungsschema

Ziel des Kurses

Überprüfung Ihres Fachwissens

Noch vorhandene Lücken werden bewusst aufgearbeitet und geschlossen

Entscheidungssituationen erleben

Das Klausurentraining ermöglicht Ihnen, Ihre Klausurbearbeitung bezüglich Reihenfolge und zeitlichem Einsatz so zu gewichten, dass Sie Ihrem Wissen entsprechend die maximal mögliche Punktzahl erreichen. Sie lernen Ihre Kraft einzuteilen.

Mentales Training

Übung macht den Meister – und Gelassenheit. Kein hektisches Loslegen nach Ausgabe der Aufgaben, sondern überlegtes Bewerten der einzelnen Klausurteile hinsichtlich der zu erwartenden Punktzahl. Sie trainieren sich auf das zu konzentrieren, was Sie können und sich nicht an Teilen festzubeißen, die Sie nicht so gut können.

Kursdauer

4 Blöcke á 3 Werktage – im August und September (auch einzeln buchbar) - 144 Unterrichtsstunden

Klausur jeweils 8:30 - 14:30 Uhr, Nachbesprechung 15 - 18 Uhr (in München gibt es abweichende Kurszeiten)

Oldenburg:

3 Blöcke á 4 Werktage – im September und Oktober (nur als Gesamtangebot buchbar) - 144 Unterrichtsstunden

Besprechungsweb

Als interessantes kostenfreies Zusatzangebot bieten wir allen Teilnehmern unserer Klausurenpräsenzkurse die Möglichkeit, über ein Online-Formular Fragen zur Klausur und zu den Lösungshinweisen zu stellen. Alle Fragen werden vom jeweiligen Autor der Klausur beantwortet und per E-Mail an den Fragesteller zurückgeschickt. Fragen und Antworten, die für alle Teilnehmer von Interesse sind, werden von uns zudem als PDF-Datei im Teilnehmerservice veröffentlicht.

Mehr Infos zu den E-Learning Tools

Gebühren & Anmeldung ab 2019

Gebühren Klausurenpräsenzkurse

  • 1 Block á 3 Tage 310 €
  • 2 Blöcke á 3 Tage 570 €
  • 3 Blöcke á 3 Tage 800 €
  • 4 Blöcke á 3 Tage 990 € (940 € bei Anmeldung bis 31.5. des Kursjahres)

Gebühren Klausurenpräsenzkurs Oldenburg

  • 3 Blöcke á 4 Tage 990 € (940 € bei Anmeldung bis 31.5. des Kursjahres), nur als Gesamtangebot buchbar

Spezielle Kombinationsangebote

  • 1.690 € in Kombination mit dem Klausurenfernkurs
  • 1.990 € in Kombination mit einem Fallrepetitorium
     

Anmeldung

Für verbindliche Anmeldungen senden Sie bitte das ausgefüllte Formular per Post oder Fax an unser Bürooder nutzen unser Online Anmeldeformlar. Verwenden Sie hierzu die auf unserer Seite bereitgestellten Formulare. Ausführliche Informationen hierzu finden Sie im Bereich Kurs-Anmeldung.

Kurs-AnmeldungInformationsbroschüre

Jetzt beraten lassen!

Sie haben noch Fragen zum Klausurenpräsenzkurs, die wir Ihnen gerne in einem telefonischen Gespräch erklären sollen?

E-Mail schreibenAnrufen0221 98 65 55 81Rückruf anfordern