Beratung

Sie möchten Steuerberater werden, sind aber noch unsicher, welcher Kurs am besten zu Ihnen passt? Dann lassen Sie sich von uns telefonisch oder per E-Mail beraten:

Für vertragliche und organisatorische Fragen rund um die Steuerberaterausbildung wenden Sie sich bitte an unser Büro in Schermbeck

Anke Kanzler | Andrea Schmedeshagen | Carolin Thomes

Telefon: +49 (2853) 86 13 00
Telefax: +49 (2853) 86 13 29

mail: Email schreiben
Mo. bis Do. von 8:00 - 12:00 Uhr und von 13:00 - 17:00 Uhr, Fr. von 8:00 - 14:00 Uhr

  

Unsere Ansprechpartner für die Steuerfachwirtausbildung, unser weiteres Seminarangebot oder für technischen Support finden Sie unter Kontakt

Vorkurs (Präsenz)

Auf einen Blick:

  • 3 Monate ab Ende Februar
  • 121 Unterrichtsstunden
  • 4 verlängerte Wochenenden
  • 798 €

Allgemeines

Mit unserer Vollzeitausbildung (Vorkurs oder Fernkurs > Vollzeitkurs > Klausurenpräsenzkurs) bieten wir ein effizientes Angebot für die Teilnehmer, die sich ganz aus dem Berufsalltag zurück ziehen können und wollen, um sich ausschließlich der Vorbereitung auf die Steuerberaterprüfung zu widmen. Die Vollzeitvorbereitung konzentriert die Lehrinhalte der berufsbegleitenden Ausbildung auf insgesamt ca. 3,5 Monate Ausbildung (2,5 Monate Vollzeitkurs + Klausurenpräsenzkurs). Um den Vollzeitkurs und den anschließenden Klausurenkurs effizient für sich nutzen zu können, setzen wir gute Vorkenntnisse voraus. Sollten Sie Unsicherheiten haben, empfehlen wir Ihnen den Besuch des Vorkurses, des Fernkurses oder ein intensives Selbststudium

Ausbildungsschema

Zielgruppe

Den Vorkurs empfehlen wir insbesondere für Examenskandidaten:

  • deren steuerrechtliche Grundlagenausbildung bereits längere Zeit zurückliegt
  • die nicht direkten bzw. umfassenden Kontakt mit steuerrechtlichen Fragen in der beruflichen Praxis haben
  • die überwiegend in der Buchhaltung tätig sind oder einen sehr spezialisierten Aufgabenbereich verantworten
  • die als Prüfungsassistenten bzw. Juristen in Wirtschaftsprüfungsgesellschaften tätig sind
     

Tipp: Alternativ zum Besuch des Vorkurses kann auch ein ausgiebiges Selbststudium mit z.B. roter Reihe vom Schäffer-Poeschel Verlag "Die Steuerberaterprüfung" mit unserem Vorkurs (E-Learning) oder mit unserem Fernkurs zielführend sein (bei Teilnahme am Vollzeitkurs ist der Fernkurs in der Kursgebühr enthalten). Lassen Sie sich beraten.

Kurskonzept und Inhalt

Ziel des Vorkurses ist es, die notwendigen Grundkenntnisse im Steuerrecht zu vermitteln. Der Stoff ist Basis für die tiefergehende Behandlung der prüfungsrelevanten Themenkreise im sich anschließenden Vollzeitkurs. Den Inhalten der Examenslehrgänge entsprechend, werden im Vorkurs folgende Fachgebiete behandelt:

  • Abgabenordnung, Umsatzsteuer, Bewertungsrecht / Erbschaftsteuer
  • Einkommensteuer, Körperschaftsteuer
  • Bilanzierung

Termine & Kursdauer

Der Vorkurs findet im Zeitraum Ende Februar / Anfang März bis Mitte Mai an vier verlängerten Wochenenden statt in
 

  • Zeiten 2019: 28. Februar - 03. März, 11. - 14. April, 02. - 05. Mai und 23. - 26. Mai
  • Zeiten 2020: 27. Februar.- 01. März, 02. - 05. April, 30. April - 03. Mai, 21. - 24. Mai

Stundenzahl: 121 Ustd

Gebühren & Anmeldung

840 €
798 € bei Anmeldung bis 30.11.

Anmeldung

Für verbindliche Anmeldungen senden Sie bitte das ausgefüllte Formular per Post oder Fax an unser Büro oder nutzen unser Online Anmeldeformlar. Verwenden Sie hierzu die auf unserer Seite bereitgestellten Formulare. Ausführliche Informationen hierzu finden Sie im Bereich Kurs-Anmeldung.

Kurs-AnmeldungInformations Broschüre

Ihr Ansprechpartner:

Ihr Ansprechpartner

Andreas Wellmann

Geschäftsführung

Sie haben noch Fragen zum Vorkurs (Präsenz), die wir Ihnen gerne in einem telefonischen Gespräch erklären sollen?

E-Mail schreibenAnrufen0221 98 65 55 81Rückruf anfordern