Login
Logo von den Steuerlehrgängen Dr. Bannas GmbH

Beratung

Sie möchten Steuerberater werden, sind aber noch unsicher, welcher Kurs am besten zu Ihnen passt? Oder haben Fragen zur Zulassung, Prüfung oder ähnlichen Themen? Dann lassen Sie sich von uns telefonisch oder per E-Mail beraten:

Ihre Ansprechpartner für die Ausbildungsberatung

Für vertragliche und organisatorische Fragen rund um die Steuerberaterausbildung wenden Sie sich bitte an unser Büro in Köln

Telefon: +49 221 986 555 80 
Telefax: +49 221 986 555 89

Mo: 8:00 - 13:00 Uhr
Di-Fr: 8:00 - 17:00 Uhr

Email schreiben

Unsere Ansprechpartner für die Steuerfachwirtausbildung, unser weiteres Seminarangebot oder für technischen Support finden Sie unter Kontakt

Jetzt beraten lassen!
Online Beratung buchen!

Die Steuerfachwirtprüfung und ihre Durchfallquote

Mit der Weiterbildung zum Steuerfachwirt haben Sie beste Karrierechancen. Das deutsche Steuerwesen ist eine zukunftssichere Branche, die Ihnen vielfältige Möglichkeiten und ein sehr gutes Gehalt bietet. Als Steuerfachwirt besitzen Sie außerdem beste Voraussetzungen, um sich erfolgreich zum Steuerberater weiterzubilden. 

Wir zeigen Ihnen, wie schwer die Prüfung ist und wie Sie an Ihr Berufsziel kommen.

Wie hoch ist die Durchfallquote der Steuerfachwirtprüfung?

Die Ergebnisse der Steuerfachwirtprüfung werden leider nicht deutschlandweit bekannt gegeben. Einige Steuerberaterkammern veröffentlichen die Ergebnisse auf ihrer Webseite. Häufig werden die Bestehens- und Durchfallquoten jedoch nur in den Kammermitteilungen veröffentlicht.

In den Bezirken, in denen die Steuerberaterkammern ihre Ergebnisse veröffentlichen (insbes. Köln, München, Nürnberg und Westfalen-Lippe) lag die Bestehensquote in den Jahren von 2017 bis 2020 im Durchschnitt zwischen 67% und 72%. 
Wie auch beim Steuerberater, handelt es sich bei der Aufstiegsfortbildung zum Steuerfachwirt um eine anspruchsvolle Prüfung, die eine gute Vorbereitung voraussetzt.

Ist die Steuerfachwirtprüfung schwer?

Um zur Steuerfachwirtprüfung zugelassen zu werden, müssen Sie bestimmte Voraussetzungen erfüllen. Zugelassen werden laut Prüfungsordnung Steuerfachangestellte mit drei Jahren Berufserfahrung, kaufmännische Mitarbeiter mit mindestens fünf Jahren Berufspraxis sowie Angestellte, die mindestens acht Jahre Berufserfahrung in einer Tätigkeit im Steuerrecht nachweisen können.

Die Anwärter zum Steuerfachwirt müssen einen schriftlichen und einen mündlichen Teil absolvieren, der - wie auch die Prüfung zum Steuerberater - jeweils vor der Steuerberaterkammer des jeweiligen Bezirks abgelegt wird. Die schriftliche Prüfung dauert vier Stunden und umfasst Aufgaben zu den Themen Einkommenssteuer, Körperschaftssteuer, Gewerbesteuer, Umsatzsteuer, Abgabenordnung, Buchführung, Handels- und Steuerrecht und Gesellschaftsrecht.
In der mündlichen Prüfung werden dann Steuerarten, Jahresabschlussanalyse, Kosten- und Leistungsrechnung, Finanzierung und juristisches Wissen zum Bürgerlichen Recht sowie zum Handels- und Gesellschaftsrecht geprüft.

Im Vergleich zur nochmals umfangreicheren Steuerberaterprüfung (die Steuerberaterprüfung besteht aus drei Tagen mit je sechs Stunden schriftlicher Klausur plus einer mündlichen Prüfung) mag die Steuerfachwirtprüfung einfach wirken. Doch Anspruch und Umfang des Lernstoffes sollten nicht unterschätzt werden. Schließlich stellt der Abschluss als Steuerfachwirt einen Weg dar, die nötigen Zugangsvoraussetzung für die Steuerberaterprüfung zu verkürzen. Genau wie in der Steuerberaterausbildung wird daher beim Steuerfachwirt von einer komplett freien und eigenständigen Prüfungsvorbereitung abgeraten.

Die Durchfallquote bei angehenden Steuerfachwirten nach Bundesländern

Es gibt keine bundesweiten Prüfungsstatistiken zur Durchfallquote in der Steuerfachwirt-Ausbildung. Und leider geben auch nur wenige Steuerberaterkammern die Ergebnisse der jährlichen Prüfung auf ihrer Internetseite bekannt. Um Ihnen dennoch einen bestmöglichen Überblick zu geben, haben wir für Sie alle zugänglichen Informationen der letzten Jahre zusammengetragen.

Bestehensquote Steuerfachwirtprüfung 2017-2020

 

20/21

19/20

18/19

17/18

Köln

67,3%

61,4%

54,4%

58,9%

München

73,2%

65,8%

71,1%

62,5%

Nürnberg

79,3%

76,5%

77,0%

72,9%

Westfalen-Lippe

69,0%

74,7%

69,4%

74,9%

Quelle: Steuerberaterkammern Köln, München, Nürnberg und Westfalen-Lippe

 

Der Weg zum Steuerfachwirt ist steinig — DR. BANNAS geht ihn mit Ihnen gemeinsam

Wie die Durchfallquoten zeigen, sind die schriftliche und mündliche Prüfung zum Steuerfachwirt durchaus anspruchsvoll. Doch wer Sie besteht, besitzt beste Aussichten auf eine erfolgreiche Karriere im Rechnungswesen und Steuerrecht.
Mit unserer langjährigen Erfahrung als Lehrgangsanbieter im Steuerwesen wissen wir bei DR. BANNAS aber genau, worauf es ankommt und wie auch Sie die Prüfung zum Steuerfachwirt trotz hoher Durchfallquoten bestehen. Unser Kursangebot umfasst dabei alle wichtigen Bereiche der Prüfungsvorbereitung: die fachlichen Grundlagen, ein intensives Klausurentraining sowie die Vorbereitung auf die abschließende mündliche Prüfung. Ob im Selbststudium im Fernkurs, als reiner Präsenzkurs oder im innovativen Mix aus Präsenz- und Online-Unterricht - wir haben garantiert auch das richtige Modell für Sie. Erfahren Sie jetzt mehr zu unseren flexiblen Steuerfachwirtkursen.

Ihr ganz persönlicher Beratungstermin

Ihnen fehlt noch der Überblick, welche Kurse am besten miteinander kombiniert werden können? Oder Sie haben noch Fragen zu Ihrer individuellen Situation?

Dann empfehlen wir Ihnen einen persönlichen Beratungstermin mit unserem Geschäftsführer Andreas Wellmann.

Jetzt buchen

Das Logo der Unternehmensgruppe Bannas
Cookies

Unsere Webseite verwendet Cookies. Einige davon werden zwingend benötigt, während es uns andere ermöglichen, Ihre Nutzererfahrung auf unserer Webseite zu verbessern.

Notwendige Cookies

Notwendige Cookies gewährleisten, dass die Webseite eindwandfrei funktioniert.

Cookieinformationen schließen anzeigen
NamePHPSESSID
AnbieterTYPO3
ZweckPHPs Standard Cookie zur Sitzungs-Identifikation (nur für Administratoren relevant).
LaufzeitSitzungscookie
Domainsteuerlehrgaenge.com
Namefe_typo_user
AnbieterTYPO3
ZweckDieser Cookie ist ein Standard-Session-Cookie von TYPO3. Er speichert bei einem Benutzer-Login für einen geschlossenen Bereich die eingegebenen Zugangsdaten.
LaufzeitSitzungscookie
Domainsteuerlehrgaenge.com
Namebe_typo3_user
AnbieterTYPO3
ZweckDieses Cookie teilt Typo3 mit, ob der Besucher im Typo3-Backend angemeldet ist und um welchen Backend-Benutzer es sich handelt (nur für Administratoren relevant).
LaufzeitSitzungscookie
Domainsteuerlehrgaenge.com
Namecookieconsent_status
AnbieterSteuerlehrgänge Dr. Bannas
ZweckDieser Cookie erkennt, ob der Benutzer die Verwendung von Cookies bereits akzeptiert hat und steuert die Sichtbarkeit des Cookie Disclaimers.
LaufzeitDauerhaft
Domainsteuerlehrgaenge.com
Namedp_cookieconsent_status
AnbieterSteuerlehrgänge Dr. Bannas
ZweckDieser Cookie erkennt, welche Cookie-Einstellungen vorgenommen worden und steuert den Zugriff auf Scripts die Cookies beeinhalten.
LaufzeitDauerhaft
Domainsteuerlehrgaenge.com
aktiv
deaktivieren
Analytics & Nutzererlebniss

Diese Cookies werden dazu benötigt das analytische Tracking der Webseite zu gewährleisten. Es hilft uns die Nutzererfahrung der Website zu verbessern.

Cookieinformationen schließen anzeigen
Name_ga, _gat, _gid
AnbieterGoogle (Drittanbieter)
ZweckAnalyse-Cookies liefern anonymisierte Daten zu den Besuchern der Webseite. Diese Analyse-Cookies sammeln Daten über die Nutzung unserer Website und ermöglichen es uns, Statistiken über die Besucher unserer Website zu erstellen und diese zu ändern, um Ihre Online-Erfahrung zu verbessern (siehe voerletzer Abschnitt der Datenschutzbestimmungen).
LaufzeitDauerhaft
Domaingoogle.de (kommuniziert nach Außen)
inaktivaktiv
Fenster schließen