Beratung

Sie möchten Steuerberater werden, sind aber noch unsicher, welcher Kurs am besten zu Ihnen passt? Dann lassen Sie sich von uns telefonisch oder per E-Mail beraten:

Für vertragliche und organisatorische Fragen rund um die Steuerberaterausbildung wenden Sie sich bitte an unser Büro in Schermbeck

Anke Kanzler | Andrea Schmedeshagen | Carolin Thomes

Telefon: +49 (2853) 86 13 00
Telefax: +49 (2853) 86 13 29

mail: Email schreiben
Mo. bis Do. von 8:00 - 12:00 Uhr und von 13:00 - 17:00 Uhr, Fr. von 8:00 - 14:00 Uhr

  

Unsere Ansprechpartner für die Steuerfachwirtausbildung, unser weiteres Seminarangebot oder für technischen Support finden Sie unter Kontakt

Auffrischung für Steuerberater

Sie haben die Steuerberaterprüfung abgeschlossen und sind seitdem erfolgreich als Steuerberater tätig. Bei einigen Themen merken Sie jedoch, dass eine Wiederholung Ihnen in der täglichen Arbeit helfen würde.

Unsere Erfahrung hat gezeigt, dass dies speziell in der Abgabenordnung und Finanzgerichtsordnung gilt. Zur optimalen Vertretung Ihrer Mandanten vor der Finanzverwaltung sind sehr fundierte Kenntnisse notwendig, die man sich in der benötigten Tiefe jedoch oft erst nach der Steuerberaterprüfung aneignen kann.
Aber auch in anderen Fachgebieten kann es immer wieder dazu kommen, dass der Stoff in der Prüfungsvorbereitung zu kurz gekommen ist oder einfach eine Auffrischung vonnöten ist.

Daher nutzen Sie unsere berufsbegleitenden Jahreslehrgänge oder Vollzeitlehrgänge zur Wiederauffrischung wichtiger Themen, um die Herausforderungen des beruflichen Alltags optimal zu meistern.

Kurskonzept

Sie können nur einzelne Tage mit den von Ihnen gewünschten Themen besuchen oder nochmals ein ganzes Fachgebiet wiederholen.
Die einzelnen Steuerarten werden bundesweit an 24 unterschiedlichen Kursorten in folgender Gewichtung unterrichtet:

  • ESt: 10 Tage
  • KSt: 4 Tage
  • GewSt: 1 Tag
  • IStR und AStR: 2 Tage
  • UmwSt: 2,5 Tage
  • Bilanz: 10 Tage
  • PersG: 3 Tage
  • AO: 5 Tage
  • FGO: 1 Tag
  • USt: 6 Tage
  • BewR/ErbSt: 5 Tage
     

Teilen Sie uns einfach den von Ihnen gewünschten Kursort sowie die entsprechenden Fachgebiete oder Themen mit und wir senden Ihnen die Termine für Ihren Kursort zu. Stellen Sie sich so ganz einfach Ihre individuelle Fortbildung zur Wiederauffrischung wichtiger Praxisthemen zusammen.

Kursgebühren und Anmeldung

  • 1. bis 9. Tag: 75 € je Tag
  • 10 Tage: 600 € (innerhalb der Kanzlei übertragbar)
  • 20 Tage: 1.000 € (innerhalb der Kanzlei übertragbar)
  • Jeder weitere Tag 50 €
     

Ehemalige Kursteilnehmer erhalten auf diese Kursgebühren noch eine Ermäßigung von 20%. Die Staffelpreise gelten jeweils für Unterrichtstage eines Kursjahres von September bis August des Folgejahres.

Die Anmeldung erfolgt individuell per E-Mail. Senden Sie uns den gewünschten Kursort und das/die gewünschten Fächer, Themen. Wir senden Ihnen die Termine und die Höhe der Kursgebühr zu. Oder wir senden Ihnen die Terminpläne und Themengliederungen des Kursortes und Sie suchen sich die gewünschten Tage aus. Sie können auch vorab einen Gutschein  über 10 oder 20 Tage buchen und anschließend regelmäßig Unterrichtstage besuchen.