Login
Logo von den Steuerlehrgängen Dr. Bannas GmbH

Beratung

Sie möchten Steuerberater werden, sind aber noch unsicher, welcher Kurs am besten zu Ihnen passt? Oder haben Fragen zur Zulassung, Prüfung oder ähnlichen Themen? Dann lassen Sie sich von uns telefonisch oder per E-Mail beraten:

Ihre Ansprechpartner für die Ausbildungsberatung

Für vertragliche und organisatorische Fragen rund um die Steuerberaterausbildung wenden Sie sich bitte an unser Büro in Köln

Telefon: +49 221 986 555 80 
Telefax: +49 221 986 555 89

Mo: 8:00 - 13:00 Uhr
Di-Fr: 8:00 - 17:00 Uhr

Email schreiben

Unsere Ansprechpartner für die Steuerfachwirtausbildung, unser weiteres Seminarangebot oder für technischen Support finden Sie unter Kontakt

Jetzt beraten lassen!
Online Beratung buchen!
Volle Flexibilität: Kombinieren Sie Online- und Präsenzunterricht!
Sie bevorzugen einen berufsbegleitenden Lehrgang in Präsenzform, möchten aber nicht jeden Samstag zum Unterricht anreisen? Dann kombinieren Sie doch einfach einen Präsenzkurs mit dem Abendlehrgang im Virtuellen Klassenraum und besuchen einzelne Termine einfach und flexibel online.
Erfahren Sie mehr über unser Flex Modell
Ihr ganz persönlicher Beratungstermin
Ihnen fehlt noch der Überblick, welche Kurse am besten miteinander kombiniert werden können? Oder Sie haben noch Fragen zu Ihrer individuellen Situation? Dann empfehlen wir Ihnen einen persönlichen Online-Termin mit unserem Geschäftsführer Andreas Wellmann.
Jetzt buchen
Nie wieder Unterricht verpassen dank Video-Aufzeichnung
Sie konnten an einem Termin nicht teilnehmen oder möchten ein Thema intensiver nacharbeiten? Für die Teilnehmer unserer Samstags-, Abend-/Samstags- und KombiPLUS-Lehrgänge stellen wir ab September 2020 die Aufzeichnungen unseres zeitgleich stattfindenden Online-Kurses zur Verfügung – und das komplett kostenfrei.
Mehr Details auf unseren Kursseiten
Neuer Artikel aus dem NWB Karriereführer zum Download
Der Weg zur Steuerberaterprüfung birgt viele Herausforderungen. Doch mit der richtigen Planung ist auch das möglich. Andreas Wellmann, Geschäftsführer der Steuerlehrgänge Dr. Bannas, erklärt im aktuellen NWB Karriereführer, worauf man bei der Vorbereitung achten muss.
Zum Gratis Artikel
layer
Unsere Kombi Pakete
Sie sind sich noch unsicher, welche Kurs-Kombination für Sie die richtige ist?Wir haben 6 verschiedene Kurspakete für Sie zusammengestellt: entsprechend Ihrer Vorkenntnisse, als Präsenzkurs oder von zu Hause, in Vollzeit oder berufsbegleitend.
Zu den Kursangeboten

Master of Taxation

Sie haben Interesse an einem Master Studiengang für Steuerrecht und Steuerlehre? Dann Informieren Sie sich auf den Webseiten unserer Masterstudiengänge

Master of Taxation (München, M.A.), Master Steuerrecht und Steuerlhre (Weiden und Nürnberg, LL.M.), Master Steuerrecht und Steuerlehre (Köln, LL.M.) und den Master Taxation / Steuerlehre (Stuttgart, M.A.) 

Zu den Masterstudiengängen

Neuigkeiten

Frühbucherpreis endet

2020
30.
Juni

Heute ist der letzte Tag, dann endet die Frühbuchergebühr für die berufsbegleitende Vorbereitung 20/21. NEU ist die volle Flexibilität: die Aufzeichnungen des Kurses im virtuellen Klassenraum stehen allen Teilnehmer der berufsbegleitenden Präsenzlehrgänge in allen Kursorten zur Verfügung. Auf Wunsch...

Heute ist der letzte Tag, dann endet die Frühbuchergebühr für die berufsbegleitende Vorbereitung 20/21. NEU ist die volle Flexibilität: die Aufzeichnungen des Kurses im virtuellen Klassenraum stehen allen Teilnehmer der berufsbegleitenden Präsenzlehrgänge in allen Kursorten zur Verfügung. Auf Wunsch können Sie natürlich auch jeden berufsbegleitenden Kurs mit dem virtuellen Abendlehrgang mischen (live Teilnahme), Sie müssen so nicht JEDEN Samstag in den Kurs. Oder auch andersherum: Sie können auch während der Laufzeit des Kurses für die restlichen Termine in einen Samstagslehrgang in Präsenz in einen Kursort in Ihrer Nähe wechseln. So kann man auf Wunsch gerade die komplexen und schwierigen Themen gegen Kursende (PersGes, UmwSt, IStR) im Präsenzunterricht besuchen.
Sollten Sie sich für eines der Kombi-Angebote interessieren, ist auch eine spätere Anmeldung weiterhin sehr kostengünstig.

Aktuelles Corona-Update: Situation & Kurs-Alternativen im Virtuellen Klassenraum

2020
25.
Mai

Umstellung zu Präsenzunterricht im Gange
Aktuell verlegen wir den Unterricht wieder in die realen Unterrichtsräume, natürlich unter Beachtung der gesetzlichen Auflagen der jeweiligen Bundesländer.
Aufgrund der Auflagen bzgl. Mindestabstand und Größe, sind wir in einigen Kursorten durch das...

Umstellung zu Präsenzunterricht im Gange
Aktuell verlegen wir den Unterricht wieder in die realen Unterrichtsräume, natürlich unter Beachtung der gesetzlichen Auflagen der jeweiligen Bundesländer.
Aufgrund der Auflagen bzgl. Mindestabstand und Größe, sind wir in einigen Kursorten durch das vorhandene Raumangebot jedoch etwas eingeschränkt, sodass wir z.T. neue Räume suchen müssen und sich der Umzug in den Präsenzunterricht vereinzelt noch etwas verzögern kann. Wir versuchen hier aber schnellstmöglich eine Lösung zu finden und gehen davon aus, dass wir bis Anfang Juni unser komplettes Kursprogramm wieder umgestellt haben.

Alternativen im Virtuellen Klassenraum
Parallel bieten wir aber allen Teilnehmern unserer berufsbegleitenden Lehrgänge auf Wunsch an, die Aufzeichnungen unseres Vollzeitkurses im Virtuellen Klassenraum zu nutzen. Wer somit weiter zu Hause lernen möchte, ohne in Kontakt mit Kommilitonen zu kommen, kann dies somit tun.
Auch für die Klausurenkurse im Sommer besteht die Möglichkeit, diese von zu Hause im Klausurenfernkurs zu schreiben. Für ein bestmögliches Lernergebnis empfehlen wir Ihnen aber, diese möglichst in der Präsenzform vor Ort zu besuchen und als reale Prüfungssimulation zu nutzen.
Die neuen berufsbegleitenden Kurse ab September 2020 werden alle wieder normal im realen Unterrichtsraum durchgeführt. Auch hier bieten wir aber als Alternative einen Online-Kurs im Virtuellen Klassenraum an.

Situation in den Masterstudiengängen
Etwas anders gestaltet sich die Situation in unseren Masterstudiengängen. Da alle Hochschulen bis mindestens September 2020 geschlossen auf Präsenzunterricht verzichten, sind wir hier gezwungen, uns größtenteils anzuschließen. In einigen Ausnahmefällen (insbes. Crash- und Klausurmodule vor der Steuerberaterprüfung) werden wir aber eine Durchführung in realen Unterrichtsräumen ermöglichen, um trotz der aktuellen Situation eine bestmögliche Vorbereitung auf die Steuerberaterprüfung zu gewährleisten.
Wir hoffen aber, dass ab dem Wintersemester 2020 (Oktober 2020), auch unsere Studiengänge wieder in den Räumlichkeiten der Hochschulen stattfinden können.
Die Eignungsgespräche mit den Bewerbern unserer Studiengänge werden wir in der Regel in Präsenzterminen durchführen - bieten hier aber auch immer auf Wunsch eine Online-Variante an.

Wir hoffen mit diesem Vorgehen, allen Teilnehmern und Interessenten eine möglichst flexible Lösung zu bieten und den Spagat zwischen dem Schutz der Gesundheit und einer effizienten Prüfungsvorbereitung zu leisten!

Update zum Corona-Virus

2020
12.
Mai

Corona-Update: Schrittweise Umstellung in den Präsenzunterricht

Die Entwicklungen und Regularien zur Durchführung unseres Unterrichts sind teilweise sehr unterschiedlich in den einzelnen Bundesländern. In NRW, Berlin, Niedersachen, Mecklenburg-Vorpommern und Bremen ist Präsenzunterricht wieder...

Corona-Update: Schrittweise Umstellung in den Präsenzunterricht

Die Entwicklungen und Regularien zur Durchführung unseres Unterrichts sind teilweise sehr unterschiedlich in den einzelnen Bundesländern. In NRW, Berlin, Niedersachen, Mecklenburg-Vorpommern und Bremen ist Präsenzunterricht wieder erlaubt, in anderen Bundesländern noch nicht. Wo möglich, haben wir den Betrieb zum Teil bereits wieder umgestellt (Köln, Essen, Schermbeck), zum Teil werden wir ab dem 16. Mai wieder in den Präsenzunterricht wechseln (Berlin, Bremen, Rostock, voraussichtlich auch Bielefeld).
Unsere Teilnehmer werden im Falle einer Umstellung rechtzeitig informiert. Solange Teilnehmer laufender Kurse noch keine Nachricht von uns erhalten haben, geht es aber - bedingt durch die Vorgaben - online im Virtuellen Klassenraum weiter. Die Durchführung der Lehre ist damit also weiterhin garantiert.

Da wir für jeden Teilnehmer den vorgeschriebenen Platz und Mindestabstand in den Vor-Ort-Seminaren einhalten müssen, sind zudem leider nicht all unsere Kursräume „corona-kompatibel“. In diesen Fällen bemühen wir uns natürlich so schnell wie möglich um Ersatz - bitte haben Sie Verständnis, dass wir dadurch gelegentlich auch erst mit ein bis zwei Wochen Verzögerung wieder zurück in den realen Unterricht wechseln können.

Sollten Teilnehmer keinen Präsenzunterricht mehr besuchen und ihre Ausbildung lieber online fortführen wollen, bieten wir allen Teilnehmern unserer laufenden Kurse an, die Termine in unserem Vollzeitkurs im Virtuellen Klassenraum nachzuholen bzw. die dortigen Aufzeichnungen zu nutzen. Sollten Sie als Teilnehmer Fragen zum Wechsel haben oder generell an unseren Online-Angeboten im Virtuellen Klassenraum interessiert sein, melden Sie sich gerne bei uns!

Das Logo der Unternehmensgruppe Bannas